Jobangebote / Stellengesuche

An dieser Stelle stehen Jobangebote + Stellenangebote für einen Zeitraum von 4 Wochen

Agrar GmbH „Kalbescher Werder“ Jeetze

suchen einen

Bereichsleiter Pflanzenproduktion (m/w/d)

Wir sind ein landwirtschaftlicher Betrieb und halten 900 Milchkühe, bewirtschaften 1.500 ha Futter- und Marktfruchtflächen und betreiben eine Biogasanlage.

Für unser junges Team suchen wir einen motivierten und engagierten neuen Mitarbeiter.

Voraussetzung für die Stelle ist mindestens ein Abschluss als Bachelor oder ähnliches im Bereich Pflanzenproduktion.

Bewerbungen bitte schriftlich an:

Agrar GmbH „Kalbescher Werder“ Jeetze

OT Jeetze, Sieper Straße 1, 39624 Kalbe (Milde)

Telefonisch:    039030 / 95900

Per @mail:          info@agrar-jeetze.de

 



Altmärkisches Kraftfutterwerk Rittleben GmbH
suchen zum nächstmöglichen Termin einen
Sachbearbeiter in der Disposition (m/w/d)
Aufgaben:
– Koordination der Logistik des eigenen Fuhrparks und eingesetzter Subunternehmer zur Gewährleistung der termingerechten Lieferungen und der innerbetrieblichen Produktion
– Auftragsannahme und -erfassung im EDV-System
– Verwaltung und Bearbeitung von warenbegleitenden Dokumenten
– Überwachung und Koordination der Warenanlieferung
Ihr Profil:
– Nachweisbare Erfahrung in der Disposition idealerweise im Agrarbereich
– Kenntnisse in der Warenwirtschaft
– Sicherer Umgang mit MS Office
– Zuverlässigkeit, wirtschaftliches Denken und eine selbstständige, strukturierte, gewissenhafte und loyale Arbeitsweise
– Teamfähigkeit
Wir bieten:
Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreihe Tätigkeit mit langfristiger Perspektive und angemessener Vergütung in einem stabilen Familienunternehmen.

weitere Infos unter: Anzeige Jobangebot AMK Rittleben – Disponent

Bewerbungen bitte an:
Altmärkisches Kraftfutterwerk Rittleben GmbH
OT Rittleben, Rittleben Nr. 1A, 38486 Apenburg-Winterfeld
Telefonisch: 039001 / 248
Per @mail:

c.kempf@amk-rittleben.de                       Carsten Kempf
ch.kempf@amk-rittleben.de                    Christina Kempf-Fandl

 


Hinweise auf Vermittlungsplattformen für Arbeitskräfte

( Angaben ohne Gewähr )

 

Der Bundesverband der Maschinenringe e. V. startet gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Online-Plattform

www.daslandhilft.de.

Die Plattform stellt den Kontakt zwischen Landwirten und Bürgerinnen und Bürgern her, deren bisheriger Erwerb aufgrund der Corona-Krise weggefallen ist, um sie für Pflanz- und Erntearbeiten in der Landwirtschaft zu vermitteln. Über eine regionale Suche finden Landwirte und Helfer zusammen. Die Plattform steht bundesweit online zur Verfügung.

Es werden keine Registrierungs- oder Vermittlungsgebühren erhoben.

—————————————————————————————————————————-

Der Gesamtverband der deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände e.V. hat auf der Webseite

www.saisonarbeit-in-deutschland.de

eine Benutzer-Oberfläche angelegt, auf der sich Betriebe eintragen können.

Arbeitnehmer können die Betriebe durch eine regionale Suche oder gezielt anhand des Betriebsprofils finden und Kontakt aufnehmen.

Flyer SinD: Flyer Saisonarbeitskräfte in Deutschland GmbH

Aufgrund der derzeitigen Situation ist die Einstellung des Betriebsprofils bis zum 30. Juni 2020 kostenfrei!

——————————————————————————————————————————

Das Startup Unternehmen „Aehrenmann“, Master-Studenten in BWL und Agrarwirtschaft an den Hochschulen in Mannheim und Neubrandenburg, hat die Plattform „Erntehelfer-gesucht.de“ entwickelt, die ab jetzt online ist.

Dort können sich Betriebe einfach und kostenlos einen Account anlegen und ihre offenen Stellen auflisten. Potenzielle Erntehelfer können die Plattform anschließend nach verschiedenen Kategorien (wie Region, Arbeiten, Erntetyp und Zeit) durchsuchen und die Betriebe direkt kontaktieren. Die Absprache untereinander, die Zahlung etc. regeln Betrieb und Erntehelfer gemeinsam.

 

http://erntehelfer-gesucht.de