Wie wird Landwirtschaft für den Besucher interessant ?

Bild Vorbereitung TdoH 24.04.14Viele Details gab es auf der dritten Beratung in Klötze für den landesweite Eröffnung zum Tag des Offenen Hofes am 14. Juni diesem Jahres zu besprechen.
Auf dem Betriebsgelände trafen sich nicht nur die verantwortlichen Mitarbeiter des gastgebenden Betriebes und des Berufsverbandes, sondern auch örtliches Gewerbe und die Vertreter von Agrarmarketinggesellschaft, mdr und Edeka.
Aus den Erfahrungen vorangegangener Jahre und den Gegebenheiten des Betriebes und der Region wird für das Publikum ein interessantes Bild rund um die Landwirtschaft entstehen.
Der mdr wird die Veranstaltung mit einer Sachsen Anhalt- Party begleiten. Dabei soll neben Musik und Show natürlich die örtliche Landwirtschaft dem Publikum vorgestellt werden.
Es wird moderierte Gesprächsrunden auf dem Zelt geben, deren Themen vorbesprochen wurden. Natürlich steht die Milch in einer Milcherzeugergenossenschaft im Mittelpunkt, aber auch die Rolle der Lehrausbildung und die Nähe des Betriebes zur Stadt Klötze und den Bürgern soll mit interessanten Gästen und dem Publikum in mehreren Talkrunden vorgestellt werden.

Text / Foto: BV SAW