Power unter der Motorhaube und in der Branche

Die Bauern wollten Aufmerksamkeit. Sie haben sie bekommen. Auf allen Medienkanälen ist die heutige Aktion „Land schafft Verbindung- Wir bitten zu Tisch“ präsent.

Landwirte wollen Respekt vor ihrer Arbeit und einen Beruf ausüben, der auch für die nächste Generation attraktiv ist.

Seit den frühen Morgenstunden rollten auch aus unserem Landkreis mit Plakaten bestückte Traktoren Richtung Magdeburg.

„Sorry, aber sonst werden wir nicht gehört“, lautet eine Botschaft an alle, deren Weg heute durch die Traktoren ins Stocken geraten ist.

Das Ziel, als Bauern gemeinsam für den Rest der Gesellschaft sichtbar zu werden, ist mehr als erfüllt.

Die aufgefahrenen Traktoren haben nicht alle auf den Domplatz der Landeshauptstadt gepasst.

„Liebe Politiker, wir brauchen Verlässlichkeit“ ist eine der vielen Forderungen und die Aktion heute wird verantwortliche Politiker nicht unberührt lassen.

Text:  Annegret Jacobs – BV AMK SAW e. V.,Foto: BV Sachsen-Anhalt e. V.