Podiumsdiskussion auf der Klausurtagung des Landesverbandes

Foto vor PodiumsdiskussionZDF Korrespondentin Annegret Oster moderierte das diesjährige Agrarpolitische Forum auf der Klausurtagung des Präsidiums des Bauernverbandes Sachsen-Anhalt.
Nachdem Torsten Wagner, Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes, die Positionen des Berufsstandes dargelegt hatte, kamen die Landtagsabgeordneten Wulf Gallert (Die Linke), Dorothea Frederking (Bündnis 90 / Die Grünen), Jürgen Barth (SPD) und Bernhard Daldrup (CDU) in fünf strukturierten Fragerunden zu Wort.
Der Bürokratieabbau, die Tierhaltung, das Klagerecht für Tierschutzverbände, der Natur- und Umweltschutz sowie der Umgang mit Grund und Boden waren die Themenfelder in denen die Meinungen beieinander lagen oder auch zu kontroversen Diskussionen führten.

Text / Foto: BV SAW