Modellvorhaben „Tag in der Produktion“

HP ProjektabspracheFür das Schuljahr 2014/ 2015 ist in unserem Landkreis ein Modellprojekt mit dem Kurztitel TIP – „Tag in der Produktion“ gestartet.
Das Bildungsangebot ist für die 9. Klassenstufe der Ganztagssekundarschule “ Comenius“ Salzwedel und die Sekundarschule Beetzendorf zugeschnitten.
Die Neuntklässler dieser Schulen bekommen die Chance, im ersten Halbjahr aus 5 Berufsfeldern zwei Felder zu wählen, auf denen ihr besonderes Interesse liegt.
Grüne Berufe, metall- und holzverarbeitende Berufe, Berufe im Beherbergungs- und Gaststättengewerbe sowie Sozial-, Pflege und Medizinische Berufe stehen zur Auswahl.
Das erste Schulhalbjahr wird genutzt, um sich theoretisch an zehn Unterrichtstagen mit den beiden gewählten Berufsfeldern auseinander zu setzten.
Im zweiten Schulhalbjahr findet eine Integration in einen Betrieb im Landkreis statt.
Dabei wird jeder der rund 70 beteiligten SchülerInnen entsprechend den Neigungen für 10 Unterrichtstage in einem Unternehmen tätig sein.
Die Projektkoordinatorin Gudrun Täntzler informierte darüber, dass sich bereits sechs Jugendliche fest für die Landwirtschaft entschieden haben und suchte nach geeigneten Ausbildungsbetrieben, die diesem Projektansatz unterstützen.

Text / Foto: BV SAW