Ehrung für die Milcherzeugergenossenschaft Klötze e. G. auf Landesebene

Ehrung AusbildungsbetriebBereits zum 5. Mal lobte der Bauernverband Sachsen-Anhalt e. V. den Wettbewerb zum „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ aus.
Alle Kreisbauernverbände konnten ihren jeweils Bestplatzierten aus dem Kreiswettbewerb zur Auswahl melden.
Eine Jury mit Vertretern der Landjugend, der Landfrauen, des Land- und Forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbandes und des Bauernverbandes bewerteten die eingereichten Unterlagen.
Alle am Wettbewerb teilnehmenden Betriebe machen sich auf besondere Weise für den Berufsnachwuchs stark.
Auf dem Landesbauernverbandstag am 3. März 2016 in Staßfurt wurden die Sieger vorgestellt und ausgezeichnet.
In diesem Jahr hatte sich die Jury für zwei erste Plätze entschieden.
Ausgezeichnet mit je einem Hofschild wurden die Milcherzeugergenossenschaft Klötze e. G. und der Landwirtschaftsbetrieb Matthias Saudhof aus dem Salzlandkreis.
In besonderer Weise haben die beiden Siegerbetriebe aus den Bewerbungen herausgestochen.
Die stetigen, hervorragenden Leistungen der Auszubildenden im Landwirtschaftsbetrieb Matthias Saudhof untermauern das Engagement des Betriebes in der Berufsausbildung.
Bei nur vier Mitarbeitern werden kontinuierlich zwei Auszubildende in den Berufen Landwirt/in und Fachkraft Agrarservice ausgebildet.
Die Milcherzeugergenossenschaft Klötze engagiert sich zusätzlich auch für Auszubildende aus anderen Betrieben.
Im Rahmen von betriebsübergreifenden Lehrunterweisungen werden Ausbildungsinhalte aufgefrischt und Spezialkenntnisse vermittelt, um die Qualität der Ausbildung insgesamt zu verbessern. Darüber hinaus engagiert sich der Betrieb überdurchschnittlich stark in der Öffentlichkeitsarbeit für die Agrarbranche und deren Ausbildungsberufe.

Text : BV SAW und Foto: BV Sachsen-Anhalt