Agrarkommissar Phil Hogen auf dem Deutschen Bauerntag in Hannover

Phil Hogen DBTMit Spannung wurden die Worte von Agrarkommissar Phil Hogen am zweiten Tag des Deutschen Bauerntages erwartet.
In der derzeit schwierigen Marktsituation, insbesondere im Milchsektor, wollten die anwesenden Delegierten aus allen Teilen Deutschlands hören, was der Kommissar für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung für Botschaften an die Branche sendet.
Wer allerdings Worte, zumindest ganz wenige, in unserer Muttersprache erwartet hat, wurde enttäuscht.
Im flotten Englisch trug der irische Politiker seine Sätze vor und lies kaum Platz für Gedankengänge, Zustimmung oder Ablehnung.
So schnell, wie er vor die Delegierten trat, so schnell war auch wieder verschwunden.
Hier seine Rede in gedruckter Form: Phil Hogan Rede -30.06.2016 Deutscher Bauerntag

Text und Fotos: BV SAW